Frischfisch direkt vom Kutter

(Eigenfang)

Seezunge

29,00 € / kg

Dorsch

8,00 € / kg

Dorschfilet

26,00 € / kg

Flunder, Kliesche

6,50 € / kg

Flunder, Kliesche abgezogen

14,00 € / kg

Scholle

7,50 € / kg

Steinbutt

ab 13,00 € / kg

Seelachs

7,00 € / kg

Seelachsfilet

18,00 € / kg

Hering

4,50 € / kg

Hering küchenfertig

6,50 € / kg

Lachs / Meerforelle

17,00 € / kg

Lachsfilet / Meerforellenfilet

29,00 € / kg

Makrele

8,00 € / kg

kleiner Aal

20,00 € / kg

mittlerer Aal

23,00 € / kg

großer Aal

25,00 € / kg

Sprotte

4,00 € / kg

Frischfisch aus der Nordsee

(Zukauf)

Kabeljaufilet

26,00 € / kg

Seelachsfilet

18,00 € / kg

Lachs aus Aquakultur

26,00 € / kg

Lachsfilet aus Aquakultur

34,00 € / kg

Seehechtfilet 24,00 € / kg
Pollackfilet 21,00 € / kg
Mit Erscheinen dieser Preisliste (27.04.2022) verlieren ältere Listen ihre Daseinsberechtigung. (Irrtümer vorbehalten)

Räucherfisch aus eigener Räucherei

Frisch geräuchert und auf Wunsch auch vakuumverpackt,
dadurch länger haltbar.

Heilbutt

2,72 € / 100 gr.

Stremellachs (mit oder ohne Pfeffer)

3,65 € / 100 gr.

Makrele ganz

1,70 € / 100 gr.

Makrelenfilet (mit oder ohne Pfeffer)

2,50 € / 100 gr.

Lachsforelle

2,10 € / 100 gr.

Bachsaiblinge

2,80 € / 100 gr.

Wenn der Fang es hergibt,
bieten wir Ihnen zusätzlich auch diese Fische:

Hering

1,30 € / 100 gr.

Seehase

2,10 € / 100 gr.

Scholle

1,70 € / 100 gr.

Flunder

1,60 € / 100 gr.

Aal

5,95 € / 100 gr.

Mit Erscheinen dieser Preisliste (14.02.2022)
verlieren ältere Listen ihre Daseinsberechtigung. Irrtum vorbehalten.

Preise für Kutterfahrten

Unter 4 Jahre: frei *
4 bis 16 Jahre: 13,- € / Pers. *
Erwachsene: 20,- € / Pers.
Familien: 55,- € / 2 Erw. + 2 Ki.
(jedes weitere Kind: 9,- €)
Gruppen auf Anfrage

*In Begleitung eines Erwachsenen. Für begleitende Erwachsene gilt der reguläre Preis.
Für größere Kindergruppen mit lediglich einer Begleitung sprechen Sie uns bitte an.
Aufgrund der instabilen Kosten für Dieselkraftstoff kann es sein, dass wir die Preise für Kutterfahrten im Mai der aktuellen Lage anpassen müssen.

Frischfisch direkt vom Kutter

(Eigenfang)

Dorsch

8,00 € / kg

Dorschfilet

20,00 € / kg

Flunder, Kliesche

6,50 € / kg

Flunder, Kliesche abgezogen

14,00 € / kg

Scholle

7,50 € / kg

Steinbutt

ab 13,00 € / kg

Seelachs

7,00 € / kg

Seelachsfilet

18,00 € / kg

Hering

4,50 € / kg

Hering küchenfertig

6,50 € / kg

Lachs / Meerforelle

17,00 € / kg

Lachsfilet / Meerforellenfilet

29,00 € / kg

Makrele

8,00 € / kg

kleiner Aal

20,00 € / kg

mittlerer Aal

23,00 € / kg

großer Aal

25,00 € / kg

Sprotte

4,00 € / kg

Frischfisch aus der Nordsee

(Zukauf)

Kabeljaufilet

26,00 € / kg

Seelachsfilet

18,00 € / kg

Lachs aus Aquakultur

26,00 € / kg

Lachsfilet aus Aquakultur

34,00 € / kg

Seehechtfilet 24,00 € / kg
Pollackfilet 21,00 € / kg
Mit Erscheinen dieser Preisliste (27.04.2022) verlieren ältere Listen ihre Daseinsberechtigung. Irrtum vorbehalten.

Räucherfisch aus eigener Räucherei

Frisch geräuchert und auf Wunsch auch vakuumverpackt,
dadurch länger haltbar.

Heilbutt

2,72 € / 100 gr.

Stremellachs (mit oder ohne Pfeffer)

3,65 € / 100 gr.

Makrele ganz

1,70 € / 100 gr.

Makrelenfilet (mit oder ohne Pfeffer)

2,50 € / 100 gr.

Lachsforelle

2,10 € / 100 gr.

Bachsaiblinge

2,80 € / 100 gr.

Wenn der Fang es hergibt,
bieten wir Ihnen zusätzlich auch diese Fische:

Hering

1,30 € / 100 gr.

Seehase

2,10 € / 100 gr.

Scholle

1,70 € / 100 gr.

Flunder

1,60 € / 100 gr.

Aal

5,95 € / 100 gr.

Mit Erscheinen dieser Preisliste (14.02.2022)
verlieren ältere Listen ihre Daseinsberechtigung. Irrtum vorbehalten.

Preise für Kutterfahrten

Unter 4 Jahre: frei *
4 bis 16 Jahre: 13,- € / Pers. *
Erwachsene: 20,- € / Pers.
Familien: 55,- € / 2 Erw. + 2 Ki.
(jedes weitere Kind: 9,- €)
Gruppen auf Anfrage

*In Begleitung eines Erwachsenen. Für begleitende Erwachsene gilt der reguläre Preis.
Für größere Kindergruppen mit lediglich einer Begleitung sprechen Sie uns bitte an.
Aufgrund der instabilen Kosten für Dieselkraftstoff kann es sein, dass wir die Preise für Kutterfahrten im Mai der aktuellen Lage anpassen müssen.